GÄSTE-WC

NUR DAS BESTE FÜR DIE GÄSTE

Die Visitenkarte des Hauses

Es befindet sich meist im Erdgeschoss in einem kleinen Raum, der oft nur Platz für einen kleinen Waschtisch direkt vor oder neben dem WC bietet – das Gäste-WC. Für viele Familien ist es jedoch weit mehr als nur ein WC für Besucher: Es ist ein Aushängeschild und sollte sowohl funktional als auch im Design voll überzeugen. Schließlich verrät das Gäste-WC dem Besucher immer auch ein wenig über Stil und Geschmack der Gastgeber.

Weit mehr als nur ein WC für Besucher

Neben seiner eigentlichen Funktion nutzen viele Familien das Gäste-WC auch selber – einfach, weil es oft schlichtweg bequem ist. Außerdem macht nur ein Gäste-WC möglich, dass Ihr Hauptbad wirklich privat bleibt. Denn dort kann das Handtuch nach dem Duschen dann in der morgendlichen Eile auch einmal liegen bleiben, ohne dass am Nachmittag der Kaffeebesuch merkt, wie schnell es morgens gehen musste!
Wenn der Platz vorhanden ist, lohnt es sich außerdem, über eine Dusche im Gäste-WC nachzudenken. So wird der Dreck vom Kinderspielplatz nicht durch das ganze Haus getragen. Und auch ein Urinal sollte bei ausreichend Platz nicht fehlen. Denn nicht nur die männlichen Gäste wissen diesen Komfort zu schätzen.

OPTIMALE RAUMEFFIZIENZ

Optimale Raumeffizienz durch optimale Planung

Bei besonders kleinen und ungünstig geschnittenen Gäste-WCs sind intelligente und raumsparende Lösungen gefragt. Damit der vorhandene Raum im Gäste-WC optimal genutzt werden kann und es trotz allem zu einem kleinen Wohlfühlraum wird, sollten Sie auf folgende Dinge achten:

Ein Handwaschbecken oder ein Waschtisch mit geringer Ausladung erlaubt mehr Bewegungsraum im Gäste-WC und verhindert das Anschlagen der Tür. Eine Halbsäule unter dem Waschbecken ist ein elegantes Versteck für die sanitären Anschlüsse. Unterschränke bieten Ihnen zusätzlichen Stauraum – ohne selbst viel Raum zu benötigen. Mit einem Spiegel oder Spiegelschrank vergrößern Sie das Gäste-WC optisch und sorgen für ein großzügiges Raumgefühl. Ein WC mit geringer Ausladung nutzt auch knappste Räume optimal aus. Ist es dazu noch spülrandlos, reduzieren Sie den Reinigungsaufwand auf ein Minimum.

Vereinbaren Sie einen Termin zu diesem Thema mit einem unserer Experten in einer unserer zahlreichen Ausstellungen.

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld Ihres Besuches einen Termin mit unseren Badezimmer-Experten. Diese nehmen sich dann genügend Zeit, um Sie bei der Planung und Gestaltung Ihres Badezimmers fachmännisch zu unterstützen. Zudem benötigen wir vor dem ersten Termin technische Informationen und Raummaße von Ihrem Fachhandwerker.