SPÜLKASTENTECHNIK

DIE PERFEKTE FUNKTION ZUR PERFEKTEN FORM

Komfort und Hygiene auf Knopfdruck

In manchen Altbauten findet man sie noch heute – die Spülkästen, die hoch oben über der Toilette hängen und mittels Zugkette bedient werden müssen. Ein romantisches Zitat an die guten alten Zeiten! Ansonsten hat sich die Spülkastentechnik aber zum Glück sehr viel weiter entwickelt.
In modernen Bädern verschwinden Spülkästen oftmals in der Wand und nur die Bedienelemente sind sichtbar. Optisch ein großer Zugewinn an Möglichkeiten – aber auch der klassische, weiße Spülkasten auf der Wand hinter dem WC hat seine Vorteile. Ein kleiner Vergleich:

Aufputzspülkästen

Der Klassiker aus Kunststoff oder Keramik. Er ist in fast allen Fällen die kostengünstigste Variante eines Spülkastens und bietet den Vorteil, jederzeit ohne großen Aufwand ausgetauscht werden zu können. Sei es, weil sich der eigene Geschmack mit der Zeit wandelt oder weil der Zahn der Zeit an den Funktionen des Spülkastens genagt hat und ein Austausch schlicht erforderlich ist.

Aufputzspülkästen sind je nach Modell in Kombination mit bodenstehenden und wandhängenden WCs oder direkt auf der Keramik montierbar. Die Bedienung erfolgt manuell über Taster mit Start-Stop- oder 2-Mengen-Spülung.

Unterputzspülkästen

Sie machen die notwendige Funktion der Wasserspülung nahezu unsichtbar – weil sie während der Trockenbauphase direkt in die Wand eingebaut werden. Lediglich die Bedienelemente sind auf der Wand sichtbar. Wichtig ist hier eine frühzeitige Planung, da die Elemente für die Vorwandinstallation bereits im Nass- oder Trockenbau angeschlossen werden müssen.
Unterputzspülkästen erlauben unterschiedliche Einbauhöhen und -situationen unabhängig von Einrichtungselementen im Bad selbst. Das bietet Ihnen und Ihrem Badplaner eine große gestalterische Freiheit. Optimal auch, wenn Sonderfunktionen wie Höhenverstellung (manuell oder elektrisch) oder Geruchsabsaugung integriert werden sollen.

Betätigungsplatten

Betätigungsplatten aus Kunststoff, Glas oder Metall sind die eleganteste Lösung für die Bedienung eines Unterputzspülkastens. Sie fügen sich perfekt in Ihre Badgestaltung ein. Und das – je nach Modell – sogar fliesenbündig und mit komfortabler Beleuchtung des Bedienfeldes. Für ein Höchstmaß an Komfort bieten verschiedene Herstellern berührungslose Bedienung über einen Infrarot-Sensor an. Fragen Sie Ihren Badplaner danach!

GALERIE

Vereinbaren Sie einen Termin zu diesem Thema mit einem unserer Experten in einer unserer zahlreichen Ausstellungen.

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld Ihres Besuches einen Termin mit unseren Badezimmer-Experten. Diese nehmen sich dann genügend Zeit, um Sie bei der Planung und Gestaltung Ihres Badezimmers fachmännisch zu unterstützen. Zudem benötigen wir vor dem ersten Termin technische Informationen und Raummaße von Ihrem Fachhandwerker.