BADRENOVIERUNG

Unsere Badezimmer-Experten

Da bei einer Badrenovierung viele Kleinigkeiten zu beachten sind, greifen wir hier auf die Kompetenzen mehrerer Badezimmer-Experten zurück:
Sie möchten mehr zum Thema Trockenbau wissen? – Dann profitieren Sie von Nina Schwetzlers Erfahrungen aus den immer wieder neuen Anforderungen an eine moderne Raumgestaltung.
Unsere Umwelt liegt uns allen besonders am Herzen. Sandra Igelbusch zeigt Ihnen, wie Sie mit einer klugen Auswahl von Produkten Wasser sparen und die Umwelt schonen können.
Wir sind stolz auf unser Handwerk. Von jahrelanger, positiver Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerker berichten beide Badezimmer-Experten.

AUS ALT MACH NEU - PROFESSIONELLE BADRENOVIERUNG

So ein Traumbad lässt sich planen

Auch ein bestehendes Badezimmer lässt sich durch eine Teil- oder Komplettrenovierung zur Wohlfühloase verwandeln.
Sei es, weil sich die Anforderungen und Bedürfnisse oder auch nur der Geschmack geändert haben – irgendwann will man es einfach anpacken. Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt.

Mehr als nur ein Heimwerker-Projekt

Viele handwerklich-begeisterte Menschen denken: „So eine Badrenovierung, das bekomme ich selbst hin. Ein paar Fliesen an die Wand, hier einen Abfluss verlegen, schnell die Keramik angeschraubt und fertig“. Dass es damit nicht getan ist, merkt man dann leider immer erst später. Dann aber ist guter Rat teuer.

Der erste Schritt sollte eine qualifizierte Beratung in einer Badezimmer-Ausstellung sein. Unsere Badezimmer-Experten gestalten Ihr Bad ganz nach Ihren Vorstellungen von Komfort, Behaglichkeit, Faszination, räumlich optimiert und so, dass Sie Ihr Badezimmer auch nach vielen Jahren noch lieben.

Um böse Überraschungen sowie Stress und Ärger zu vermeiden, sollten Sie keinesfalls auf den Einbau durch einen Fachhandwerker verzichten. Fachlich fundiert und qualitativ hochwertig: Darauf können Sie sich bei der Zusammenarbeit mit einem Fachhandwerker verlassen. Außerdem übernimmt Ihr Fachhandwerker die Gewährleistung für den Einbau und kann im Bedarfsfall die richtigen Ersatzteile besorgen.

Was ist machbar?

Häufig wird die Frage gestellt: Müssen die alten Fliesen runter?
Hier ist von Fall zu Fall zu entscheiden. In den meisten Fällen ist es möglich die alte Fliese zu überkleben und somit einen erhöhten Renovierungsaufwand zu vermeiden. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Raum dadurch kleiner wird. Gerade in sehr kleinen Bädern, wie sie früher oft gebaut wurden, kann das ein Problem werden.

Am Besten lassen Sie sich von einem unserer Kooperationspartner beraten. Badausstellungen mit Fliesen-Partner finden Sie hier.

Wenn das Badezimmer renoviert wird, sollen so viele Wünsche wie möglich erfüllt werden. Zahlreiche Kunden wünschen sich eine große bodenebene Dusche mit Regenbrause, andere widerum einen eingelassenen Spiegelschrank und eine gemütliche Badewanne. Da jeder Raum so individuell wie Ihre Wünsche ist, kann Ihnen nur Ihr Fachhandwerker vor Ort sagen, welcher Traum realisierbar ist.

Raumgestaltung

Wenn Sie Ihren Raum verändern möchten, ohne Wände abzureißen oder neu zu mauern, ist eine Trockenbauwand die richtige Alternative für Sie.
Problemlos können in diese Wände die entsprechenden Waschtisch-, WC-, Bidet-oder Urinalmodule sowie Vorrichtungen für den barrierefreien Bereich eingesetzt werden.

Heute beeinflussen, wie wir morgen leben

63 % unseres Trinkwassers werden im privaten Badezimmer verbraucht. Alle unsere Lieferanten legen größten Wert auf kluge Materialwahl und umweltgerechte Herstellungsprozesse. Darüber hinaus gibt es vielfältige technische Lösungen, die einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Ressource Wasser unterstützen.

Durch die Wahl von wassersparenden Armaturen und Handbrausen bis hin zu Badewannen mit geringem Fassungsvermögen und viel Komfort, können Sie bei Ihrer Badrenovierung aktiv etwas für die Umwelt tun.

Wir geben Ihnen gerne qualifizierte Informationen an die Hand!

GALERIE

Vereinbaren Sie einen Termin zu diesem Thema mit einem unserer Experten in einer unserer zahlreichen Ausstellungen.

Bitte vereinbaren Sie im Vorfeld Ihres Besuches einen Termin mit unseren Badezimmer-Experten. Diese nehmen sich dann genügend Zeit, um Sie bei der Planung und Gestaltung Ihres Badezimmers fachmännisch zu unterstützen. Zudem benötigen wir vor dem ersten Termin technische Informationen und Raummaße von Ihrem Fachhandwerker.